Projekt 4: Innenputz gestalten

Putze verleihen Fassaden und Innenwänden eine charakteristische Struktur. Vor allem dekorative Innenputze zeichnen sich durch ihre Gestaltungsvielfalt aus. KRAUTOL EASY RAPID FEINPUTZ macht die Innenraumgestaltung schnell und leicht. Denn der  Feinputz wird einfach aufgerollt und lässt sich nach Wunsch  problemlos individuell gestalten – mit Bürste oder Spachtel.

Hinweis: Für die farbige Wandgestaltung lässt sich KRAUTOL EASY RAPID FEINPUTZ maschinell abtönen. KRAUTOL bietet eine Vielzahl an harmonischen Farbtönen.

Untergrund prüfen und grundieren

Die Oberfläche muss eben, fest, nicht sandend, nicht kreidend sein. Nicht tragfähige Beschichtungen und nicht  festsitzende Tapeten sind zu entfernen.
Wandfläche mit WP-UNI grundieren. Sie reguliert das Saugverhalten und gewährleistet ein optimales Verarbeiten und Ergebnis. Nach Auftrag 12 Std. trocknen lassen.

Aufrollen

EASY RAPID FEINPUTZ satt im Kreuzgang senkrecht und waag­recht mit der Walze aufrollen. Dabei von oben  nach unten in ca. 1 Meter breiten Bahnen arbeiten

Gestalten

Nach Wunsch EASY RAPID FEINPUTZ individuell gestalten – zügig mit Rolle, Bürste oder Spachtel. Immer nass in nass arbeiten – am besten zu zweit.


Werkzeuge

  • kurzflorige Walze (Extrafeinputz)
  • mittelflorige Walze mit Florhöhe 14 bis 18 mm (Feinputz)
  • zum Strukturieren: Rolle, Bürste oder Spachtel

Tipp

Neue Walzen durchkämmen, so können keine Fusseln in den Putz gelangen!

Vor Gebrauch die Walze anfeuchten.

Wunschstruktur vorab testen: zum Beispiel anhand einer 1 m2­ Musterfläche.

Hinweis

Bitte auch die Hinweise im Technischen Merkblatt beachten.

Download technische Information


Alle KRAUTOL Putze sind maschinell abtönbar.

Mehr erfahren